brow lifting 1

Augenbrauenlifting

Mühsames Zupfen war gestern – heute werden Augenbrauen laminiert!

Augenbrauenlifting ist der neueste Beauty-Trend

Ausdrucksstarke Augenbrauen gehören heute zum perfekten Look. Pflegeleicht und dauerhaft lässt sich dieser Trend mit einem professionellen Augenbrauenlifting erzielen (oft auch Augenbrauenlaminierung oder Brow Lifting genannt). Dabei werden die natürlichen Augenbrauen modelliert, die Härchen gleichmäßig ausgerichtet und fixiert sowie auf Wunsch gefärbt. Die Pflege der Augenbrauen mit ausgesuchten Produkten macht die Behandlung komplett. Das Ergebnis sind unvergleichlich schöne Augenbrauen, die den eigenen Typ wirkungsvoll unterstreichen.

Es gibt viele gute Gründe für ein Augenbrauenlifting

Ein professionelles Augenbrauenlifting erzielt eine enorme Wirkung. Kein Wunder, dass diese kosmetische Behandlung bei Frauen jeden Alters immer beliebter wird. Die Gründe, warum Kundinnen unser Studio für ein professionelles Augenbrauenlifting aufsuchen, sind vielfältig – so vielfältig wie die Frauen selbst:

  • Ihre Augenbrauen sind asymmetrisch und das möchten sie ausgleichen.
  • Die Form der Augenbrauen soll ihre natürliche Gesichtsform und ihren Stil noch mehr unterstreichen.
  • Die Härchen der Brauen wachsen in verschiedene Richtungen.
  • Die Farbe der Augenbrauen ist zu hell.
  • Die Augenbrauen sind zu fein und dünn.

Wir fragen uns daher bei jeder Kundin aufs Neue: Was ist ihr persönlicher Wunsch? Welcher Look passt zu ihrer Gesichts- und Augenform? Aber auch: Wie ist die natürliche Struktur und Formgebung der Brauen? Danach entscheiden wir im Beratungsgespräch, wie der erzielte Effekt aussehen soll.

Der Effekt kann sich sehen lassen!

Eine perfekt abgestimmte Form der Augenbrauen, ein passender Farbton und eine kompetente Technik verwandeln Augenbrauen im Handumdrehen. Ein professionell ausgeführtes Brow Lifting verleiht insgesamt ein harmonisches Aussehen. Gleichzeitig sehen die Brauen so natürlich wie möglich aus. Diese Effekte können Sie erwarten:

  • perfekt geformte und ausdrucksstarke Augenbrauen
  • ein satter, typgerechter Farbton
  • gesunde, kräftige Brauenhärchen
  • gepflegter Look ohne zusätzliches Styling
  • der Effekt ist sofort sichtbar (anders als bei Tätowierung oder Microblading ist die Laminierung angenehm und erfordert keine zusätzliche Rehabilitationsphase)Das macht der Profi
    Ein professionelles Augenbrauenlifting dauert nicht länger als eine Stunde. Zunächst werden die Augenbrauen gründlich gereinigt und entfettet. Anschließend wird auf die umliegende Hautpartie eine sanfte Pflegelotion aufgetragen. Diese schützt die Haut und macht die Behandlung angenehm.

    Nun beginnt das eigentliche Modellieren der Augenbrauen. Die Augenbrauen werden dabei sorgfältig mit viel Fingerspitzengefühl in Form gebracht. Eine spezielle Lösung sorgt fürs Fixieren des Effekts. Auf Wunsch schließt sich das Färben der Brauen an, quasi als Tüpfelchen auf dem I. Den letzten Schliff bekommt die Behandlung durchs Pflegen der Augenbrauen mit wichtigen Nährstoffen, Ölen und Vitaminen. Sie kräftigen die Härchen und regen ihr Wachstum an.

    Vieles spricht dafür, diese Behandlung den Profis zu überlassen. Sie haben durch ihre Erfahrung einen Blick dafür, wie sie die Augenbrauen modellieren müssen, um dem Gesicht zu schmeicheln und dessen natürliche Schönheit harmonisch zu unterstreichen. Sie verfügen über das notwendige praktische Können, um die Arbeitsschritte perfekt auszuführen. Und sie verwenden ausschließlich hochwertige Spezialprodukte, die gesundheitlich unbedenklich sind und ein perfektes Ergebnis garantieren.

Reinigung der Wimpernextensions

Reinigung der Wimpernextensions

Schon allein der Hygiene wegen müssen Wimpern-Extensions täglich sanft gereinigt werden. Geschieht das nicht oder werden die Wimpern nur unzureichend an den Spitzen gesäubert, kann das zu Reizungen oder gar Entzündungen der Liedränder führen. Auch das Wimpernwachstum wird geschwächt. Richtig gereinigt, halten die Wimpern-Extensions einfach länger.

Wie reinige ich meine Wimpernextensions ohne sie zu schädigen?

Machen Sie nicht den Fehler, die Wimpernextensions gar nicht zu reinigen. Viele Kunden haben Angst, dass ihre Wimpernextensions ausfallen wenn sie diese reinigen. Meist werden sie nur ganz leicht an den Spitzen gesäubert, oder es wird vermieden, sie ganz zu waschen. Dies kann aber zu Reizungen der Lidränder führen, Blepharitis oder geschwächten Wimpernwachstum verursachen. Wie reinige ich also problemlos die Wimpern, ohne das sie ausfallen?

1. Benetzen Sie die Wimpern täglich mit warmem Wasser.

2. Befreien Sie Gesicht und Augen regelmäßig mit einem ölfreien Reinigungsschaum von Make-up und Schmutz. Verwenden Sie dafür einen fusselfreien Reinigungsschwamm.

3. Trocknen Sie das Gesicht vorsichtig mit einem Handtuch, ohne an den Augen zu reiben.

Pflegen Sie Ihre neuen Wimpernextensions und Sie werden länger Freude an ihnen haben. Halten Sie Ihre Poren frei, damit Ihre Naturwimpern gleichmäßig und stark nachwachsen können.

Tun Sie Ihrer Haut etwas Gutes. Unser milder, ölfreier

Reinigungsschaum erfrischt und pflegt – mit reinem Kamillenextrakt,

Provitamin B5, Allantoin und Vitamin E. Selbst empfindliche

Haut kann so gründlich von Make-up und Schmutz befreit

werden, ohne ihren natürlichen Feuchtigkeitshaushalt zu stören

– für eine samtig weiche Haut und einen strahlend frischen Teint.

wimpern extensions auffüllen

Wimpernextensions Auffüllen-Refill

Wenn die Kundin von einem anderen Wimpernstylis zu Ihnen kommt, stellt sich die Frage, auffüllen oder Extensions abnehmen und neu applizieren?

Wenn die Wimpernverlängerung fachgerecht durchgeführt worden ist und der letzte Refill nicht viel zu lange her ist können Sie ganz normal die Extensions nachfüllen. Dabei müssen Sie auf die passende Länge und Curl achten.

Wenn Sie sehen, dass viel zu viel Kleber verwendet worden ist, die Extensions verdreht sind oder mehrere Wimpern miteinander verklebt sind empfiehlt sich eine erneute Wimpernverlängerung durchzuführen.

Wie gewohnt kleben Sie die unteren Naturwimpern mit  Augenpads für Wimpernverlängerung.

Beim Refill werden teils gelöste, verdrehte oder rausgewachsene Extensions von der Naturwimper mit einer Pinzette gelöst.

Danach wird die Vorbehandlung (Pre-Treatment) zu Säuberung und Entfettung von Naturwimpern aufgetragen.

Primer verbessert den Klebekontakt zwischen Naturwimpern und Extensions.

Jetzt können Sie mit auffüllen beginnen.

silikonpads wählen

Wie wählen Sie die Silikonpads für Wimpernlifting aus?

WIMPERNLIFTING SILIKON PADS GIBT ES IN 2 FORMEN
 
RUND (bauschig) 
und 
FLACH (erhebend)
Schauen wir uns als Beispiel InLei Silikonpads oder Wimpern deLuxe Silikonpads an.
ERHEBENDE PADS – Es sind die Silikonpdas von InLei mit “1” oder die Silikonpads S, M, L  von Wimpern deLuxe – leicht abfallende Pads, die einen Lifting-Effekt erzielen und die Wurzelzone öffnen (Effekt eines offenen Auges und längerer Wimpern)
Geeignet für:
 
normales Augenlid
Wimpern mit eigener kleiner Locke
 
Man trägt Lifting Lotion #1 auf diese Pads ein wenig höher über der Mitte am höchsten Punkt der Wölbung.
 
RUNDLICHE PADS – Es sind die Silikonpdas von Inlei ohne Zahl oder M1, M2 von Wimpern deLuxe – abgerundete Pads, mit denen Sie mehrere Effekte erzielen können (alles hängt vom Anwendungsbereich der Lotionen ab. Sie können einen weichen Effekt und eine glatte Locke erzielen, wenn Sie die Lotion nicht höher auftragen als die Mitte vom Pad mit einer Vertiefung bis zur Wurzel von 1,2 mm oder eine stärkere Kräuselung, wenn Sie 5 Minuten vor dem Entfernen der Lotion #1 auf den Wimpernansatz auftragen.
Geeignet für:
Schlupflid
asiatische Augen
nach unten wachsende Wimpern
 
Man trägt Lifting Lotion #1 auf die Hälfte der Mitte des höchsten Wölbung Punktes.
 
Fazit: auf flachen Silikonpads – ein offener Look, auf abgerundeten Silikonpads – eine leichte Welle.
In unserer Wimpernlifting Schulung lernen Sie, wie Sie die Silikonpads richtig auswählen!