Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen

Inhaltsverzeichnis

————————————-

  1. Geltungsbereich
  2. Leistungen
  3. Terminvereinbarung
  4. Widerrufsrecht
  5. Preise und Zahlungsbedingungen
  6. Allergie oder Unverträglichkeit
  7. Hygiene

————————————-

1) Geltungsbereich

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend “AGB”) der Wimpern deLuxe (nachfolgend “Verkäufer”), gelten für alle Verträge über die Lieferung von Waren, die ein Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend „Kunde“) mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer in seinem Online-Shop dargestellten Waren abschließt. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.

1.2 Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer im Sinne dieser AGB ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2) Leistung

Das Wimpernstudio erbringt die vereinbarten Leistungen mit Sorgfalt und nach den besten Fähigkeiten. Alle Leistungen erfolgen auf Grundlage der aktuellen Techniken und Produkte

 

3)Terminvereinbarung

3.1 Die Terminvereinbarung erfolgt persönlich, telefonisch oder online über unser Online Terminkalender aufgrund der Angaben der zu gewünschten Leistungen. Wenn der Termin mit einem Datum und einer Uhrzeit gebucht ist, entsteht zwischen dem Kunden und Wimpern deLuxe (Natalie Petker) ein Dienstleistungsvertrag. Ist die Dienstleistung noch nicht bezahlt, so kann der Termin persönlich oder telefonisch kostenfrei bis zu 24 Stunden vor Terminbeginn verschoben oder storniert werden. Über das Online-Buchungstool ist eine Stornierung bis 24 Stunden vor Terminbeginn möglich. Termine sind nicht via Social Media oder E-Mail zu verschieben oder zu stornieren.

3.2 Aus organisatorischen Gründen kann Ihr  Termin um 15-90 Minuten verschoben werden. Sie werden rechtzeitig über Terminverschiebung per E-Mail oder Telefon informiert.

3.3 Gebühr bei nicht zustande kommen des Termins. Es entsteht eine Gebühr, wenn der Kunde durch eigenes Verschulden, z. B. Vergessen des Termins oder Verspätung (ab einem Zeitraum von 20 Minuten), die geplanten Dienstleistungen nicht in Anspruch nehmen kann. Wimpern deLuxe (Natalie Petker)  ist dann berechtigt vom Vertrag zurückzutreten und eine Gebühr in Höhe von 50 % der reservierten Leistungen zu berechnen. 

 

 

4) Preise

4.1 Die Preise für Leistungen und Produkte werden im Studio ausgehängt und sind bindend.

4.2 Es gelten die am Tag der Leistungserbringung gültigen Preise. Alle ausgewiesenen Preise sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Unter www.wimperndeluxe.de oder im Salon sind die Preise jederzeit öffentlich einsehbar.

4.3 Preisabweichungen. Angegebene Preise können durch einen Mehraufwand abweichen, d. h. die Preise sind Mindestpreise.

4.4 Gutscheine / Geschenk-Gutscheine sind im Studio gegen Barzahlung, EC-Cash zu erwerben. Bezahlte Gutscheine oder Geschenk- Gutscheine sind nach dem Kauf nicht in bar oder EC-Cash auszahlbar. Werbe- bzw. Aktionsgutscheine / Rabatte Vergünstigungen in Form von Rabatten oder Werbe- bzw. Aktionsgutscheinen sind im Regelfall mit bestimmten Bedingungen (z.B. Zusatzkäufe, Gültigkeit für bestimmte Studio) oder Fristen (z.B. zeitlich begrenzt) verbunden.

4.5 Einschränkung der Gewährleistung. Bei unerheblicher Abweichung von der vereinbarten Dienstleistung sowie der Verwendung unzureichender kosmetischer Produkte durch den Kunden ist kein Anspruch auf Mangel geltend machbar. Bei einer unerheblichen Beeinträchtigung der Brauchbarkeit, die durch natürliche Abnutzung, fehlerhafte oder nachlässige Pflegebehandlung sowie durch übermäßige Beanspruchung durch den Kunden oder aufgrund besonderer Einflüsse erfolgt, ist keine Gewährleistung vorgesehen. Werden von Dritten oder dem Kunden selbst Nachbesserungsarbeiten oder Veränderungen vorgenommen, so sind für diese und die daraus resultierenden Folgen keine Mängel geltend machbar. Bei Kunden unter 16 Jahren werden nur mit schriftlicher Genehmigung des Erziehungsberechtigten Behandlungen ausgeführt.

 

5) Zahlungsbedingungen

5.1 Die Zahlung erfolgt bar oder per EC-Karte.

5.2 Eine Zahlung per EC-Karte ist nur möglich, wenn die Karte für den Zahlungsvorgang akzeptiert wird.

5.3 Der Kunde ist verpflichtet, den vollen Rechnungsbetrag zu begleichen.

5.4 Das Studio haftet nicht für Schäden, die dem Kunden durch die Benutzung der Produkte oder Leistungen entstehen. 3.2 Der Kunde ist verpflichtet, bei eventuellen Schäden das Studio unverzüglich zu informieren.

5.5 Änderungen. Das Studio behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. 4.2 Änderungen werden dem Kunden schriftlich oder per E-Mail mitgeteilt.

5.6 Salvatorische Klausel. Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

 

 

6) Allergie oder Unverträglichkeit nach der Behandlung

6.1 Die Klientin klärt hiermit, dass sie keine bekannten allergischen Reaktionen oder Unverträglichkeiten gegenüber den verwendeten Produkten oder Materialien hat.

6.2 Die Klientin wird darauf hingewiesen, dass allergische Reaktionen oder Unverträglichkeiten nach der Behandlung auftreten können. Diese können jedoch nicht vorhergesagt werden.

6.3 Im Falle einer allergischen Reaktion oder Unverträglichkeit ist die Klientin verpflichtet, umgehend das Wimpernstudio „Wimpern deLuxe“ zu informieren.

6.4 Die Klientin erklärt sich bereit, alle Kosten für eventuelle Behandlungen oder Medikamente im Falle einer allergischen Reaktion oder Unverträglichkeit zu tragen.

6.5 Das Wimpernstudio „Wimpern deLuxe“ haftet nicht für eventuelle Schäden oder Folgen einer allergischen Reaktion oder Unverträglichkeit, es sei denn, es liegt ein grobes Verschulden seitens des Behandlungszentrums vor.

6.6 Diese AGBs sind Teil des Behandlungsvertrags und gelten als akzeptiert, sobald die Klientin die Behandlungen durchführen lässt.

7) Hygiene.

Das Wimpernstudio legt großen Wert auf Hygiene und verwendet ausschließlich geprüfte und hygienische Produkte.

Diese AGB sind Teil des Vertrages zwischen dem Studio und dem Kunden. Mit der Inanspruchnahme der Leistungen und Produkte des Studios erklärt sich der Kunde mit diesen AGB einverstanden.

 

Diese AGBs gelten ab dem Datum ihrer Veröffentlichung.